Geschäftsbericht 2018
3/49


70 Jahre dpa


Die Deutsche Presse-Agentur wird am 18. August 2019 70 Jahre alt. Genauso wie die Bundesrepublik Deutschland. dpa hat die Zeitgeschichte unseres Landes eng begleitet und verlässlich und aktuell darüber berichtet: über die Gründung des neuen Staates, die erste sozial­liberale Koalition, den Terrorismus der RAF, die Wiedervereinigung, die erste Kanzlerin und auch über den WM-Titel 2014. Und dpa war auch immer der Blick des Landes auf die Welt: ob bei der Gründung und Erweiterung der EuropäischenUnion, Naturkatastrophen oder am 11. September.

70 Jahre unabhängiger Agenturjournalismus sind ein wertvolles Erbe. Unser Auftrag ist es, mit diesem Erbe verantwortungsvoll umzugehen. Dieser Geschäftsbericht macht genau das zum Thema: Was bedeutet das Jubiläum für die tägliche Arbeit bei dpa? In der Redaktion, in der IT oder bei den verschiedenen Tochtergesellschaften? Wie kann uns unsere Geschichte auf dem Weg in die Zukunft helfen?

Denn genau darum geht es: ein Blick zurück auf eine bewegte Vergangenheit. Aber nicht als Selbstzweck. Sondern in erster Linie als ein Blick nach vorn. Als wertvolle Inspiration, Motivation und Verantwortung für den weiteren Weg der dpa.