Geschäftsbericht 2018
8/49

Niddal Salah-Eldin studierte in Mainz und Washington Politik und Publizistik (Magister Artium) und ist ausgebildete Social-Media-Managerin. Nach Stationen bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg und Ketchum Pleon kam sie 2014 als Social-Redakteurin zur „Welt“-Gruppe, wo sie erst zum Head of Social Media und dann zum Director Digital Innovation aufstieg. 2015 gehörte sie zu den „Top 30 unter 30“ des Medium Magazins. 2018 wählte die Redaktion von kress pro Niddal Salah-Eldin unter die 25 Medienmacher unter 35, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Medienbranche prägen.